Kategorien
EU | Belgium EU | Wirtschaft

Der Hafen von Antwerpen erfüllt seine Pflicht

Antwerpen versorgt ganz Europa mit lebenswichtigen Gütern – trotz Corona-Pandemie.

Die Corona-Pandemie hat im Hafen von Antwerpen Grundlegendes verändert: Normalerweise werden Stahl angeliefert und fertige Autos verschifft, nun werden tonnenweise Bananen für ganz Europa gelöscht.

Kein Problem, Grosshändler und alle Transporteure entlang der Lieferkette bis in den Schweizer Quartierladen hätten sich rasch neu ausgerichtet, erklärt Nathalie van Impe, Mitglieder der speziell geschaffenen Corona-Task-Force.

Von Charles Liebherr

Charles Liebherr ist seit September 2019 EU-Korrespondent von Radio SRF. Zum Glück beschränkt sich Europa nicht auf das Quartier der Europäischen Institutionen in Bruxelles.