Kategorien
EU | Politik EU | so tönt's

Ein Gipfel wie ein Schachspiel

Am EU-Gipfel zum Budgetrahmen und Corona-Wiederaufbaufonds droht eine Hängepartie.

Erstmals seit Monaten treffen sich die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union von Angesicht zu Angesicht.

Am EU-Sondergipfel in Brüssel geht es zwei Tage lang vor allem ums Geld.

Zu beschliessen gilt es ein EU-Budget für die kommenden sieben Jahre und einen Fonds zum Wiederaufbau der europäischen Wirtschaft nach der Corona-Pandemie.

Die Verhandlungen an diesem EU-Gipfel werden geprägt sein von taktischen Zügen und viel Geduld erfordern, um eine Pattsituation zu verhindern.

Quelle. SRF, Sendung Rendez-vous vom 17. Juli 2020

Von Charles Liebherr

Charles Liebherr ist seit September 2019 EU-Korrespondent von Radio SRF. Zum Glück beschränkt sich Europa nicht auf das Quartier der Europäischen Institutionen in Bruxelles.