Kategorien
EU | Belgium EU | so tönt's

Endlich: Belgien ist bei der Corona-Pandemie nicht mehr europäische Spitze

Erst in einem Monat wird Belgien wieder Infektionszahlen kennen, die so tief liegen wie zu Beginn der zweiten Welle im September.

Belgien liegt an der Spitze der europäischen Länder, die besonders viele Corona-Infizierte ausweisen.

Darum verordnete die belgische Regierung dem Land früher als anderswo einen Teil-Lockdown mit einschneidenden Einschränkungen im öffentlichen Leben.

Nun zeigen sich erste Erfolge.

Rufe nach ersten Lockerungen werden immer lauter. Sie sind verfrüht.

Von Charles Liebherr

Charles Liebherr ist seit September 2019 EU-Korrespondent von Radio SRF. Zum Glück beschränkt sich Europa nicht auf das Quartier der Europäischen Institutionen in Bruxelles.