Kategorien
Auf | ge | lesen

Mit Hochgeschwindigkeit in den autonomen Nachvollzug

Ein ICE-Zug von Berlin nach Mailand und mit dem TGV von Paris nach Wien.

Voraussetzung ist, dass jeder Zug in jedem EU-Mitgliedsland und der Schweiz zugelassen ist. Sicherheit geht vor.

In der EU ist hierfür die Europäische Eisenbahnagentur zuständig. In der Schweiz das Bundesamt für Verkehr.

Damit alles einfacher wird, will der Bundesrat den „grenzüberschreitenden Bahnverkehr weiter stärken (Mitteilung vom 6.11.2019).

Kategorien
EU | Politik

Für Hinterbänkler*innen: Die aktuellen Brexit-Szenarien

Halloween ist ohne Brexit in den Feiertag ‚Allerheiligen‘ in vielen Ländern Europas übergegangen.

Brexit, der Austritt des Vereinigten Königreichs, ist entgegen der Ankündigung, immer noch eine virtuelle Absichtserklärung (des britischen Wahlvolkes).

Kategorien
Auf | ge | lesen EU | Politik

No-Deal-Brexit immer noch möglich

Wer den Überblick verloren hat, wo wir im Brexit-Prozess eigentlich stehen, muss sich nicht bemühen, diese Ungewissheit zu beseitigen.

Die Ungewissheit bleibt die einzige Konstante.

Wer gedacht hätte, ein Brexit ohne Abkommen sei nun vom Tisch, nachdem Herr Johnson im Aufrag des Parlamentes drei Briefe an die EU schickte, muss diese Gewissheit auch sofort hinter sich lassen.

Unter gewissen Voraussetzungen ist das nämlich immer noch möglich.

Kategorien
EU | Politik

Brexit: Es droht der nächste Aufschub

Auf die Gefahr hin, dass wir uns wiederholen.

Wahrscheinlich ein drittes Mal muss das Vereinigte Königreich bei der EU eine Verschiebung des Austrittdatums beantragen.

Die nordirische Protestantenpartei DUP lehnt Teile der zwischen London und Brüssel ausgehandelten Brexit-Vorschläge ab.

Von einem vorliegenden Vertrag kann ohnehin och nicht die Rede sein.