Kategorie: EU | Wirtschaft

Ökonomisch analysiert

EU sucht nach Corona-Pandemie mehr industrielle Autonomie von China

Die EU möchte mit gezielter Förderung der Chip-Industrie mehr industrielle Unabhängigkeit gewinnen. Streitpunkt ist die Frage, wieviel staatliche Lenkung es letztlich braucht.

Weiterlesen

EU-Kommission legt erstes Gesetz zur Künstlichen Intelligenz vor

Die Europäische Union will der technologischen Entwicklung Künstlicher Intelligenz einen Rahmen setzen und damit einen weltweiten Standard setzen. Je höher die Gefahren von Missbrauch sind, desto strenger sollen die Auflagen an Entwickler und deren Programm sein.

Weiterlesen

Dringend gesucht in der EU: E-Zapfsäulen, überall!

Der Absatz von Autos klimafreundlichen Antriebssystemen steigt, elektrische Zapfsäulen bleiben Mangelware in der EU, trotz anderslautenden Aktionsplänen der EU.

Weiterlesen

MedTech-Exporte in die EU: Was alt ist weiterhin konform, was neu ist, muss konform werden

CH-Produkte von CH-Med-Tech-Firmen, die eine EU-Zulassung haben, profitieren von einer Übergangsfrist bis 2024. Anschliessend muss Neu-Zulassung in der EU beantragt werden.

Weiterlesen

Europa sucht eine neue Anpassungs-Strategie an den Klimawandel

Vor der Corona-Pandemie, im Sommer 2019, starben weltweit am meisten Menschen in Folge einer ausserordentlichen Hitzewelle in Europa: 2’500 Tote. Wetter-Extreme, wie wir sie auch […]

Weiterlesen

Im Hafen von Zeebrugge zeigen sich die Folgen des Brexit

Bürokratie macht den Warenverkehr viel komplizierter.

Weiterlesen