Kategorien
EU | Weltbewegend EU | Wirtschaft

EU entzieht Kambodscha Handelsvorteile

«Alles ausser Waffen», so heisst eine Initiative der EU.

Dank dieser können Entwicklungs-Länder alle ihre Güter zoll- und quotenfrei in die EU einführen – mit Ausnahme von Waffen und Munition.

Kambodscha gehört zu den Ländern, die von dieser Vorzugsbehandlung in den letzten Jahren profitiert haben

Doch nun entzieht die EU Kambodscha die Handels-Erleichterungen.

Kategorien
Auf | ge | lesen

Politico: Wer ist Sabine Weyand?

In den Brexitverhandlungen mit UK spielte sie die zweite Geige hinter Michel Barnier (Chef-Unterhändler).

Tatsächlich gab die deutsche Spitzenbeamtin nicht selten den Ton an. Virtuell. Via Twitter.

Klare Botschaft an britisch-konservative Sonderwünsche.

Die Website Politico.eu portraitiert die neue Nummer zwei der Handelskommission.

Dort ist sie nämlich seit dem 1. Juni unter anderem für die Handelspolitik mit den USA und China zuständig.