Kategorien
EU | Politik

EU-Agrarpolitik spaltet das Parlament

Mehr als ein Drittel des Budgets der Europäischen Union fliesst in die Landwirtschaftspolitik.

Es geht um einen Budgetposten von 358 Milliarden Euro für die kommenden sieben Jahre, um 58 Mrd. Euro Ausgaben pro Jahr.

Das EU-Parlament und die Agrarminister stimmen -je unter sich- ihre Prioritäten ab.

Es zeichnen sich grosse Differenzen ab.

Linke und Grüne im EU-Parlament wollen endlich mehr Ökologie in den europäischen Boden bringen. Andere wollen das Gegenteil und nach einmal anders sehen das viele nationale Regierungen.

Sie bevorzugen mehr Flächenbeiträge für noch grössere Betriebe. Ein Zielkonflikt, der bei der Debatte im EU-Parlament deutlich zu hören war.


Aus SRF, Echo der Zeit, 20.10.2020

Kategorien
EU | so tönt's

Brexit: In den Augen von Irina von Wiese, Heimkehrerin

Der 30. Januar 2020 ist der letzte Arbeitstag der EU-Parlamentarierin.

die 73 Mitglieder aus dem Vereinigten Königreich scheiden aus dem Europääischen Parlament aus.

Brexit ist die neue Realität.

Kein Tag zum Feiern für die meisten britischen Abgeordneten. Auch nicht für Irina von Wiese.

Quelle: SRF Sendung Heute Morgen vom 30. Janaur 2020
Kategorien
EU | Politik

Ursula von der Leyen vor der Rede ihres politischen Überlebens

Ursula von der Leyen braucht für die Wahl als EU-Kommissionspräsidentin jede Stimme. Sie muss eine Mehrheit der Mitglieder des Europäischen Parlamentes überzeugen, dass sie von den Staats- und Regierungschefs zurecht als Präsidentin der EU-Kommission nominiert wurde. Keine einfache Sache. Denn alle wissen, dass sie nur zweite Wahl war.

Kategorien
Mehr | oder weniger

Die Analyse der Europawahl in Frankreich ist ‚grün‘

Bei der Europawahl in Frankreich waren «Die Grünen» (Les Verts) die grosse Überraschung. Sie erreichten 13.5 Prozent Wähleranteil.