Kategorie: EU | Wirtschaft

Ökonomisch analysiert

Das EU-Parlament stimmt für eine Lockerung der Gentech-Regeln für Saatgut

Das EU-Parlament stimmt lockereren Regeln für Gen-Lebensmittel zu, um schneller widerstandsfähige und klimaangepasste Pflanzen zu züchten, trotz Widerstand.

Weiterlesen

Blockierte russische Zentralbankvermögen: EU-Kommission will Gewinne an die Ukraine weiterleiten

Die EU hat mit Kriegsbeginn in der Ukraine russische Zentralbank-Gelder im Wert von rund 200 Milliarden Euro blockiert. Die Idee dahinter ist, dass dieses Gelder […]

Weiterlesen

Klimaschutz beginnt an der Haustüre: EU einigt sich auf Gebäude-Sanierungsprogramm

Die EU plant die Reduzierung von Gebäudeemissionen und Energieverbrauch durch ein Gebäudesanierungsprogramm. Neubauten müssen ab 2030 emissionsfrei sein und die Nutzung fossiler Heizkessel wird bis 2040 beendet.

Weiterlesen

Digitaler Euro €: Cash oder Digital ist eigentlich egal…

Wer mit Digitalen Euro bezahlt, benötigt kein Internet und kein Bankkonto; niemand wird rückverfolgen können, wer welchen Betrag für welche Produkte bezahlt hat – genau so wie das heute beim Bargeld ist.

Weiterlesen

Freihandel mit Südamerika soll in der EU doch noch Realität werden

Die EU erhofft sich von mehr Freihandel mit Südamerika weniger wirtschaftliche Abhängigkeit von China.

Weiterlesen

EU-Parlament will ein strenges Lieferketten-Gesetz

Die Abstimmung war knapp, weil vor allen die grosse Fraktion der Deutschen Christdemokraten völlig überraschend kurz vor der Schluss-Abstimmung das Gesetz zurückweisen wollten. Die EU schaffe mit dem Lieferketten-Gesetz ein Bürokratie-Monster.

Weiterlesen